Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Andreas Schmid

Maler

 

Andreas Schmid

Bilderausstellung beim Salz-Stadt-Festival am 08. Juli 2017 in Bad Sülze

 
Andreas Schmid 
Andreas Schmid

Andreas Schmid

geb. 1967 in Regensburg / Bayern

wohnhaft seit 2008 in Mecklenburg-Vorpommern

"Vor ca. 20 Jahren habe ich das Malen für mich als Hobby entdeckt und dabei meine Art zu malen immer wieder verändert und intensiviert. Ich bin Autodidakt und liebe das Ausprobieren mit Farbe und Pinsel. Besonders inspiriert hat mich in den letzten Jahren die atemberaubende Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns, mein neues Zuhause. Es sind die Wolken, das Meer, das Licht und die Weite, die mich berühren und bereichern.

Ich male in einer Acryl-Mischtechnik, impressionistische aber auch abstrakte Bilder."

Ausstellungen:

Café Wunder Bar, Bad Sülze 2015, 2016, 2017

Backsteinscheune, Starkow 2015

Klostergoldschmiede, Rostock 2014, 2015, 2016

Café Barth, 2017

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Booking und Information:

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze