Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Artur und Band


 Greifswald
www.arturundband.de

 
 

Indie Rock aus Greifswald

Klangvoll, emotional und direkt. Frische Beats und weite Sounds - tanzbare Rocksongs und satte Balladen.

Die authentischen deutschen Songs der noch jungen Band erzählen schnörkellos vom Auf und Ab des Lebens. Mit eingängigen Klaviermelodien, treibenden Gitarrenriffs und energiegeladenen Grooves präsentieren sich die vier Musiker - mal nachdenklich, mal rockig, mal laut, mal leise - doch stets in unverwechselbarem Stil.

Sänger, Songwriter und Pianist Artur Apinyan prägt mit seiner Stimme auf unwiderstehliche Weise den individuellen Sound der Band und garantiert ein nachhallendes MusikErlebnis. Überraschend neu und bemerkenswert hörbar!

Artur Apinyan (Gesang und Klavier)

Michael Meier (Bass)

Peter Hartmann (Schlagzeug und Perkussion)

Ole Weichbrodt (Gitarre)

Johann Putensen (Saxophon)

Artur und Band 
Artur und Band

Musik mit einer kräftigen Portion Leidenschaft und kantigem Groove

Man könnte sagen, es war eine musikalische Fügung, dass Sänger, Pianist und Songwriter Artur Apinyan den Vollblut-Schlagzeuger Peter Hartmann auf beruflichem Wege traf. Damals hätten sie nie erahnen können, dass sie irgendwann ein Album aufnehmen und Konzerte geben würden. Es war der 27. Februar 2012, als die beiden sich zum ersten Mal begegneten, um gemeinsam die Hütte zu rocken. Ohne weiter darüber nachzudenken, wussten sie gleich, dass dies ein Neuanfang einer musikalischen Zeitreise sein wird. Sie legten den Grundstein ihrer Klänge. Eine Musik mit einer dicken Portion Leidenschaft und kantigem Groove. Hochmotiviert schrieben sie die ersten Stücke und experimentierten tagelang an ihrem Sound. Sie erkannten aber schnell, dass sie ohne eine verzerrte Gitarre und den tiefen Tönen eines Basses nicht weiterkommen würden. So begann für Artur und Peter die aufregendste Suchaktion des Jahres. Jetzt, nach fast zwei Jahren, sind sie endlich komplett. So kam Ole Weichbrodt als Gitarrist hinzu und rundete von nun an das Image der Band mit seinen lebhaften Riffs ab. Michael Meier wurde schließlich der Bassist der noch jungen Band aus Greifswald.

Artur und Band

 
 

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Booking und Information:

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze