Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Country King

 
 

Country & Western

Eine Geschichte, wie sie nur der Country schreibt:

„Ich scheiß` auf deine Countrymucke, ich geh‘ lieber abzappeln!“ - Das waren die letzten Worte von Karlheinz Stockhausen bevor er in seinen Döner beißen wollte. Doch Stockhausen kam nie dazu. Denn Scheriff Prendergast prügelte ihm den Döner mit einem Wisch aus der Hand. Er flog der attraktiven Dirne Candy mitten ins Gesicht. Vor Schreck verschüttete sie daraufhin ihr Getränk in den Schritt des jungen Terence. Jener ließ reflexartig seine Zigarette in das Whiskeyglas des Großgrundbesitzers Andrew Lawrence Buckhead Murphy Robertson fallen. Der Fusel fing Feuer und erschreckte Affenjoe, dessen panischen Schreie durch die Nacht gellten, bis zu James Mathew King. Der Mann, der für Country sein Leben geben würde, packte seine Gitarre und ritt so schnell er konnte zum Ort des Geschehens. Er hatte seine Band gefunden. Vereinigt unter dem Namen Country King sind sie seitdem der Sound der Prärie, das Knistern des Lagerfeuers, die Schlägerei im Saloon.

Country King (Foto: Christian Thiele) 
Country King (Foto: Christian Thiele)

Country King dreht durch den Musikwolf was das Klischee hergibt. Vom Truck- Stop-Country über Bluegrass bis hin zur Disco Music. Heraus kommt ein mehr als tanzbarer Mix, der sich in einem Konfettischwall von der Bühne entlädt.

Meine Damen und Herren, treten sie näher, der wilde Westen lebt! Die Sensation aus Übersee! Jetzt auch in Europa! Live und in echt - Country King!

Country King (Foto: Christian Thiele) 
Country King (Foto: Christian Thiele)

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 795650

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze