Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Isabell Schmidt

 
 

"The Voice Of Germany" 2012

Isabell Schmidt ist eine deutsche Pop/Rock Künstlerin aus der Hansestadt Greifswald. Schon mit 14 Jahren stand sie auf der Bühne und wurde im Jahre 2012 als Zweitplatzierte im TV-Format "The Voice of Germany" (Team NENA) bekannt.

Nach ihrer Single "Heimweh" und "OK" veröffentlichte die junge Künstlerin 2013 ihr erstes Album "Alles hat seine Zeit" und tourte als Support mit NENA durch Deutschland. Viele weitere Produktionen und Shows folgten.

In 2016 erschien ihre dritte Single "Nimmst du mich mit", die sie in Eigenregie produzierte.

Isabell Schmidt 
Isabell Schmidt

Während es andere Musiker in die Musikhauptstadt Berlin zieht, ist Isabell bis heute ihrer Heimatstadt Greifswald treu geblieben: „Ich liebe meine Stadt! Greifswald hat die perfekte Größe. Es wird nicht langweilig, aber man wird auch nicht überrannt. Eine Studentenstadt mit Strand, Hafen, viel Grün und Platz zum Atmen. Und erstklassigen Fischbrötchen.“ Genau diese Bodenständigkeit und dieses Lebensgefühl spiegeln sich auch in der Herangehensweise der Produktion ihrer Songs wider.

Isabell hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass sie den Willen und den nötigen Biss hat, sich als Musikerin im Dschungel des hartumkämpften Musikbusiness zu behaupten. Bei allen Widerständen hat sie sich in all den Jahren von niemandem verbiegen lassen. Sie ist eine leidenschaftliche Musikerin mit Herz und Seele und wird sich und ihrer Musik auch in Zukunft treu bleiben.

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 795650

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze