Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Jackpot


 Greifswald

 
 

Der Jazz-Nachwuchs aus Greifswald

Live beim Salz-Stadt-Festival am 04. Juli 2015 in Bad Sülze

Kari Jacobs (voc)
Clara Martens (voc)
Veronika Uhl (sax)
Tobias Altripp (p)
Thomas Schweikhard
(b)
Daniel Besthorn (dr)

Bestehend aus sechs jungen Musikerinnen und Musikern begeistert es uns Jazz zu spielen, wir finden dabei die Abwechslung und die notwendige Interaktion äußerst spannend.

Wir sind alle 16 bzw. 17 Jahre jung, unsere Band gibt es seit 2010. Wir treffen uns mehrmals pro Woche in der Musikfabrik Greifswald zum Proben.

Der Name Jackpot geht auf den Beginn der Band zurück, bestanden wir Musiker doch aus einem zusammen gewürfelten Ensemble verschiedener Schüler der Musikfabrik. Aus bunt zusammen gewürfelt wurden sechs Richtige - Jackpot.

Jackpot

Unser Repertoire von Stücken beinhaltet viele Einflüsse des Jazz. In diesem Universum treffen wir Miles Davis und Herbei Hancock genauso wie Robert Glasper oder Gregory Porter. Das inspiriert uns dazu auch eigene Stücke zu schreiben bei denen wir mit verschiedensten Grooves herumexperimentieren. So ist ein größeres Repertoire eigener Stücke entstanden, welches wir regelmäßig in Greifswald live spielen.

Überregional sind wir mehrmalig nach Leipzig zum Kids-Jazz-Festival eingeladen worden und nehmen dieses Jahr in Quartett-Besetzung an der Bundesbegegnung "JugendJazzt" teil.

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 795650

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze