Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

JESTERS


 Rostock

 
 

JESTERS aus Rostock beim Salz-Stadt-Festival 2017

verrückt, authentisch, powervoll, extravagant, back in black!

JESTERS  sind: Anna Tahiro (voc), Nicole Seeger (git), Katharina Luck (b), Vivien Tesch (dr) 
JESTERS sind: Anna Tahiro (voc), Nicole Seeger (git), Katharina Luck (b), Vivien Tesch (dr)

Eine Mischung aus vier jungen Frauen bringt den guten alten Rock n' Roll zurück auf die Bühne.
Begleitet mit Irrsinn, purer Begeisterung und dem Drang ihre Leidenschaft zu präsentieren,
schmeißen sie sich ordentlich ins Zeug.

Auf sämtlichen kleinen und großen Bühnen, in und um Rostock, hatten die Ladies bereits
das Vergnügen das zu präsentieren, was in den heiligen Hallen des Proberaums entsteht. Harte
Arbeit, Schweiß, lange Nächte und obendrein jede Menge Spaß. In ihren Songs verarbeiten sie
Situationen im Leben, die herausragend und bedeutungsvoll sind, Träumereien und Visionen.

'Mädchenband heißt nicht Girlie-Pop, bei uns geht es härter zur Sache.'

Ein Sprungbrett ihres dreijährigen Bestehens war die Teilnahme und 2. Platzierung des Newcomer Contests in Kühlungsborn 2015. Einen Namen gemacht haben sich die vier Narren als Hausband im Zwischenbau Rostock. Ein Jahr lang wurden Kontakte geknüpft, Bands wurden kennengelernt, ja sogar Freundschaften wurden geschlossen.

Nun im Gepäck: neue Songs, Energie & Lust live zu performen! Ein gewaltiger Höhepunkt 2016
war das bekannte Baltic Open Air Festival in Schleswig.

'Es ist einfach diese Gruppenkonstellation. Du kannst einen schlechten Tag haben, aber wenn du auf die “JESTERS“ triffst, ist alles wieder in Ordnung.'

JESTERS

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Booking und Information:

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze