Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Rachelle Jeanty & Falk Bonitz


 Berlin

 
 

Rachelle ist uns bekannt als ...

Talent in "The Voice Of Germany" 2015

Rachelle Jeanty - Vocal

Falk Bonitz - Piano

Rachelle Jeanty

Rachelle

Rachelle Jeanty ist eine der großartigsten Stimmen Quebecs. Die Wurzeln in Haiti, geboren in New York, aufgewachsen in Montreal, lebt sie heute in Berlin.

Rachelle Jeanty begann ihre Karriere auf einer zweijährigen Welttournee als Background Sängerin für Celine Dion.

In den Jahren, in denen sie mit ihrer eigenen Band und mit anderen Superstars auftrat, entwickelte Rachelle Jeanty ihren eigenen Stil und ihre erstaunliche Vielseitigkeit, sei es Jazz und Gospel, ebenso wie Rock, Pop und Soul.

Mit ihrem Debütalbum “D'AME SOUL“ und ihrem mitreißenden zweiten Album “Higher Ground“ wird Rachelle Jeanty zu dem wovon sie immer träumte: Eine inspirierende Sängerin und Songwriterin.

Seit 2010 gab sie zahlreiche ausverkaufte Konzerte in europäischen Kirchen und Konzerthallen. Im Frühjahr 2012 wurde sie von den Vereinten Nationen in New York ausgewählt, um mit ihrer Stimme die Welt zu erfreuen.

Einen weiteren Karrierehöhepunkt erlebte sie, als sie bei den Wiener Sängerknaben gastierte.

Gesegnet mit einer zauberhaften Stimme, mit der sie die Herzen berührt, bringt Rachelle mit ihrer authentischen Präsenz ihr jubelndes Publikum zu “standing ovations“ und Zugabe-Rufen, wo immer sie auftritt.

Falk Bonitz

Falk

Im Alter von 20 Jahren fand der aus Jena in Thüringen stammende Pianist Falk Bonitz endgültig zum Jazz, nachdem er bis dahin ausschließlich klassischen Unterricht hatte. Seine Leidenschaft für Rhythmus, Dramatik und lateinamerikanisches Spielgefühl setzt er im "Falk Bonitz Trio" um, welches zu den innovativsten Formationen der jungen Berliner Szene gehört.

Nach dem Klavierstudium in Rostock und Ausflügen in die Theaterszene, ins Kino als Live-Improvisator und in die Popmusik lebt und arbeitet er nun in Berlin und ist als Pianist und Keyboarder mit Künstlern wie Rachelle Jeanty, Keith Tynes (The Platters), Terence Hansen, Robert Martin (Zappa-Originalband), Yuval Ron (and the "Residents of the Future"), Roberto Badoglio u.v.a. unterwegs.

Zu seinen klassischen Wurzeln kam er im Zusammenspiel mit Steven Tailor im Barock-Jazz-Projekt "BaCHarts" zurück.

Seine Konzert-Reisen führten ihn u.a. nach Italien, Russland, Ungarn, Österreich, Georgien, Frankreich, in die Schweiz und in die USA.

Das Debut-Album "Märzsonne" des Falk Bonitz Trios wird von Harmonia Mundi in Europa und von Tower Records in Japan vertrieben.

 

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Booking und Information:

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze