Dirk Zöllner & Rostock Cowboys

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Marcos Mendonça und Tito Araújo

18.09.2016

Der Sound Brasiliens in einer norddeutschen Spätsommernacht

Die beiden Brasilianer Marcos Mendonça (vocal / guitar) und Tito Araújo (percussion) erfüllten den nach außen geöffneten Raum des Café Wunder Bar an diesem Spätsommerabend mit dem Zauber brasilianischer Rhythmen. Marcos und Tito - mit dem Rhythmus im Blut - überzeugten nicht nur durch ihr musikalisches Können sondern mit einer wirklich authentischen Darbietung.

Trotz oder gerade wegen der minimalistischen Instrumentierung und Ausstattung waren es die kleinen musikalischen Effekte, die das abwechslungsreiche Repertoire zu "Leckerbissen" für Ohr, Seele und Beine machten. Die musikalische Vielfalt brasilianischer Musik von Samba über Bossa Nova bis zum Sambareggae als Konglomerat aus brasilianischem Samba und jamaikanischem Reggae wurde neben dem typischen Gitarrensound präsentiert mit Cajón, Berimbau und vielen perkussiven Instrumenten.

Das Publikum war begeistert und belohnte die beiden Musiker mit langem Beifall.

Marcos Mendonça & Tito Araújo 
Marcos Mendonça & Tito Araújo

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Booking und Information:

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze